Rufen Sie uns
unter unserer
Hotlinenummer an
und wir beraten
Sie gerne
Mo.-Fr.
von 10:00 - 16:00 Uhr



Herzlich Willkommen!


Die GLD Metall GmbH mit Standort in
Essen, sieht sich als der - exklusive -
Partner aller Juweliere und
Edelmetallhändler in Deutschland.

Unter exklusiv verstehen wir,
ausschließliche Zusammenarbeit mit
gewerblichen Kunden.

Vertrauen und Sicherheit sind unsere
Philosophie, schnelle und zuverlässige
Ausführung aller Aufträge ist unsere
Aufgabe.

Kurse und Charts für Gold und Silber
werden ständig aktualisiert.
Ankaufskurse werden bei Ihrer Anfrage
der aktuellen Situation angepasst
und fixiert.


Ihr GLD Metall Team

Nachrichten

Computer-Uhren: Fitbit filetiert Smartwatch-Pionier Pebble

Dem Start-up Pebble hat der Vorsprung als Vorreiter bei Computer-Uhren nicht geholfen. Der Fitness-Spezialist greift sich jetzt Filetstücke heraus. Neue Geräte werden wohl nicht auf den Markt kommen.

SunPower: Solarzellen-Hersteller streicht ein Viertel der Jobs

Starker Personalabbau beim zweitgrößten US-Solarzellenhersteller: Rund 2500 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs. Der Grund ist der Preisrückgang bei Solarzellen.

Ukraine: Ein korruptes Land?

Der EU-Rechnungshof stellt die Finanzhilfen an die Ukraine infrage. Schuld ist die grassierende Korruption. Doch auch viele Menschen in Kiew sehen die Partnerschaft mit der EU kritisch.

Ex-Drogeriemarktkönig: Anton Schlecker muss vor Gericht

Das Aus der Drogeriemarktkette Schlecker war eine der spektakulärsten Pleiten der deutschen Handelsgeschichte. Nun steht fest: Anton Schlecker muss auf die Anklagebank.

Iran-Konferenz: Comeback mit Hindernissen

„Iran: Willkommen zurück“: Auf einer Konferenz des Handelsblatts tauschten sich Experten aus verschiedensten Bereichen zur Zukunft des Landes aus. Der Tenor: Die Wirtschaft hofft auf gute Geschäfte – und fürchtet Trump.

Sparkassen: Ein Posten, drei Kandidaten

So spannend ist die Wahl eines Sparkassenpräsidenten selten. Wenn in zwei Wochen über die Nachfolge des westfälischen Sparkassenchefs Rolf Gerlach entschieden wird, könnte es zu einer Kampfabstimmung kommen.

Softbank-Chef Masayoshi Son: Jeden Tag eine neue Idee

Der Chef des japanischen Mobilfunkkonzerns Softbank erkauft sich mit Investitionszusagen das Wohlwollen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump. Darf Masayoshi Son im Gegenzug T-Mobile USA übernehmen?

Total-Return-Anleihefonds: Pimcos Ex-Vorzeigefonds verliert weiter Geld

Aus dem ehemaligen weltgrößten Anleihefonds Pimco Total Return zogen Anleger im November dieses Jahres zwei Milliarden Euro ab. Dafür fragen Anleger vermehrt nach einem anderen Pimco-Produkt.

Eurowings-Chef Thorsten Dirks: Wieder im Cockpit

Vom Mobilfunk zur Luftfahrt: Thorsten Dirks, Ex-Chef von Telefónica Deutschland, wird führt künftig die Lufthansa-Billigtochter Eurowings. Er ist ein Mann für reibungslose Umbauten – genau das, was der Konzern braucht.

Gastbeitrag zum Populismus: Die neue Keule der Politik

Der Aufschrei der etablierten Parteien gegen Populismus ist antidemokratisch. Der Kampfbegriff entlarvt die inhaltliche Ratlosigkeit der Politik. Sie muss sich unbequeme Meinungen aus dem Volk anhören. Ein Gastbeitrag

Ukraine: Ein korruptes Land?

Der EU-Rechnungshof stellt die Finanzhilfen an die Ukraine infrage. Schuld ist die grassierende Korruption. Doch auch viele Menschen in Kiew sehen die Partnerschaft mit der EU kritisch.

Ex-Drogeriemarktkönig: Anton Schlecker muss vor Gericht

Das Aus der Drogeriemarktkette Schlecker war eine der spektakulärsten Pleiten der deutschen Handelsgeschichte. Nun steht fest: Anton Schlecker muss auf die Anklagebank.

Iran-Konferenz: Comeback mit Hindernissen

„Iran: Willkommen zurück“: Auf einer Konferenz des Handelsblatts tauschten sich Experten aus verschiedensten Bereichen zur Zukunft des Landes aus. Der Tenor: Die Wirtschaft hofft auf gute Geschäfte – und fürchtet Trump.

Sparkassen: Ein Posten, drei Kandidaten

So spannend ist die Wahl eines Sparkassenpräsidenten selten. Wenn in zwei Wochen über die Nachfolge des westfälischen Sparkassenchefs Rolf Gerlach entschieden wird, könnte es zu einer Kampfabstimmung kommen.

Softbank-Chef Masayoshi Son: Jeden Tag eine neue Idee

Der Chef des japanischen Mobilfunkkonzerns Softbank erkauft sich mit Investitionszusagen das Wohlwollen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump. Darf Masayoshi Son im Gegenzug T-Mobile USA übernehmen?

Total-Return-Anleihefonds: Pimcos Ex-Vorzeigefonds verliert weiter Geld

Aus dem ehemaligen weltgrößten Anleihefonds Pimco Total Return zogen Anleger im November dieses Jahres zwei Milliarden Euro ab. Dafür fragen Anleger vermehrt nach einem anderen Pimco-Produkt.

Eurowings-Chef Thorsten Dirks: Wieder im Cockpit

Vom Mobilfunk zur Luftfahrt: Thorsten Dirks, Ex-Chef von Telefónica Deutschland, wird führt künftig die Lufthansa-Billigtochter Eurowings. Er ist ein Mann für reibungslose Umbauten – genau das, was der Konzern braucht.

Gastbeitrag zum Populismus: Die neue Keule der Politik

Der Aufschrei der etablierten Parteien gegen Populismus ist antidemokratisch. Der Kampfbegriff entlarvt die inhaltliche Ratlosigkeit der Politik. Sie muss sich unbequeme Meinungen aus dem Volk anhören. Ein Gastbeitrag

Abgabe für Internet-Videos: Frankreich führt die Youtube-Steuer ein

Frankreich knöpft sich sich die großen Internet-Firmen vor – mit einer neuen Abgabe. Die Steuer soll auf Werbeerlöse von Internetvideos anfallen. Porno-Anbieter sollen geschröpft werden, aber auch einige US-Riesen.

Düsseldorf, Hamburg, Hannover: Regionalbörsen bündeln ihre Kräfte

Die Düsseldorfer Börse will ihr operatives Geschäft an die Träger der Börsen in Hamburg und Hannover verkaufen. Der Börsenrat gab am Mittwoch sein Okay dafür. Als Institution bleibt sie erhalten.

Iran-Konferenz: Comeback mit Hindernissen

„Iran: Willkommen zurück“: Auf einer Konferenz des Handelsblatts tauschten sich Experten aus verschiedensten Bereichen zur Zukunft des Landes aus. Der Tenor: Die Wirtschaft hofft auf gute Geschäfte – und fürchtet Trump.

Sparkassen: Ein Posten, drei Kandidaten

So spannend ist die Wahl eines Sparkassenpräsidenten selten. Wenn in zwei Wochen über die Nachfolge des westfälischen Sparkassenchefs Rolf Gerlach entschieden wird, könnte es zu einer Kampfabstimmung kommen.

Softbank-Chef Masayoshi Son: Jeden Tag eine neue Idee

Der Chef des japanischen Mobilfunkkonzerns Softbank erkauft sich mit Investitionszusagen das Wohlwollen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump. Darf Masayoshi Son im Gegenzug T-Mobile USA übernehmen?

Total-Return-Anleihefonds: Pimcos Ex-Vorzeigefonds verliert weiter Geld

Aus dem ehemaligen weltgrößten Anleihefonds Pimco Total Return zogen Anleger im November dieses Jahres zwei Milliarden Euro ab. Dafür fragen Anleger vermehrt nach einem anderen Pimco-Produkt.

Eurowings-Chef Thorsten Dirks: Wieder im Cockpit

Vom Mobilfunk zur Luftfahrt: Thorsten Dirks, Ex-Chef von Telefónica Deutschland, wird führt künftig die Lufthansa-Billigtochter Eurowings. Er ist ein Mann für reibungslose Umbauten – genau das, was der Konzern braucht.

Gastbeitrag zum Populismus: Die neue Keule der Politik

Der Aufschrei der etablierten Parteien gegen Populismus ist antidemokratisch. Der Kampfbegriff entlarvt die inhaltliche Ratlosigkeit der Politik. Sie muss sich unbequeme Meinungen aus dem Volk anhören. Ein Gastbeitrag

Abgabe für Internet-Videos: Frankreich führt die Youtube-Steuer ein

Frankreich knöpft sich sich die großen Internet-Firmen vor – mit einer neuen Abgabe. Die Steuer soll auf Werbeerlöse von Internetvideos anfallen. Porno-Anbieter sollen geschröpft werden, aber auch einige US-Riesen.

Düsseldorf, Hamburg, Hannover: Regionalbörsen bündeln ihre Kräfte

Die Düsseldorfer Börse will ihr operatives Geschäft an die Träger der Börsen in Hamburg und Hannover verkaufen. Der Börsenrat gab am Mittwoch sein Okay dafür. Als Institution bleibt sie erhalten.

Praxair-Zusammenschluss: Linde startet Fusion neu – Büchele geht sofort

Linde und sein US-Konkurrent Praxair starten einen neuen Anlauf für einen Zusammenschluss. Vorstandschef Wolfgang Büchele muss allerdings sofort abtreten. Der neue Firmensitz soll im Ausland liegen.

Händler in Panik?: Der rätselhafte Pfund-Crash

Der Pfund-Crash in einer Oktobernacht wurde durch offenbar einen Händler der Citigroup beschleunigt. Dem Mann gingen die Nerven durch. Eine falsch eingestellte Software für den Hochfrequenzhandel tat ihr Übriges.

Softbank-Chef Masayoshi Son: Jeden Tag eine neue Idee

Der Chef des japanischen Mobilfunkkonzerns Softbank erkauft sich mit Investitionszusagen das Wohlwollen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump. Darf Masayoshi Son im Gegenzug T-Mobile USA übernehmen?

Total-Return-Anleihefonds: Pimcos Ex-Vorzeigefonds verliert weiter Geld

Aus dem ehemaligen weltgrößten Anleihefonds Pimco Total Return zogen Anleger im November dieses Jahres zwei Milliarden Euro ab. Dafür fragen Anleger vermehrt nach einem anderen Pimco-Produkt.

Eurowings-Chef Thorsten Dirks: Wieder im Cockpit

Vom Mobilfunk zur Luftfahrt: Thorsten Dirks, Ex-Chef von Telefónica Deutschland, wird führt künftig die Lufthansa-Billigtochter Eurowings. Er ist ein Mann für reibungslose Umbauten – genau das, was der Konzern braucht.

Gastbeitrag zum Populismus: Die neue Keule der Politik

Der Aufschrei der etablierten Parteien gegen Populismus ist antidemokratisch. Der Kampfbegriff entlarvt die inhaltliche Ratlosigkeit der Politik. Sie muss sich unbequeme Meinungen aus dem Volk anhören. Ein Gastbeitrag

Abgabe für Internet-Videos: Frankreich führt die Youtube-Steuer ein

Frankreich knöpft sich sich die großen Internet-Firmen vor – mit einer neuen Abgabe. Die Steuer soll auf Werbeerlöse von Internetvideos anfallen. Porno-Anbieter sollen geschröpft werden, aber auch einige US-Riesen.

Düsseldorf, Hamburg, Hannover: Regionalbörsen bündeln ihre Kräfte

Die Düsseldorfer Börse will ihr operatives Geschäft an die Träger der Börsen in Hamburg und Hannover verkaufen. Der Börsenrat gab am Mittwoch sein Okay dafür. Als Institution bleibt sie erhalten.

Praxair-Zusammenschluss: Linde startet Fusion neu – Büchele geht sofort

Linde und sein US-Konkurrent Praxair starten einen neuen Anlauf für einen Zusammenschluss. Vorstandschef Wolfgang Büchele muss allerdings sofort abtreten. Der neue Firmensitz soll im Ausland liegen.

Händler in Panik?: Der rätselhafte Pfund-Crash

Der Pfund-Crash in einer Oktobernacht wurde durch offenbar einen Händler der Citigroup beschleunigt. Dem Mann gingen die Nerven durch. Eine falsch eingestellte Software für den Hochfrequenzhandel tat ihr Übriges.

Deutsche Bank und Co.: Das mysteriöse Hoch der Bankenwerte

Die Aktien von Deutsche Bank, Commerzbank und Co. legen an der Börse kräftig zu. Analysten führen dafür eine ganze Reihe von Gründen an – nicht alle überzeugen. Weshalb Anleger skeptisch bleiben sollten.

Doppelpass: Merkel stellt sich gegen die eigene Partei

Lange hat es gedauert, einen Kompromiss bei der Diskussion um die Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft zu finden. Jetzt will die CDU den Kompromiss wieder kippen. Doch Merkel stellt sich quer.