Rufen Sie uns
unter unserer
Hotlinenummer an
und wir beraten
Sie gerne
Mo.-Fr.
von 10:00 - 16:00 Uhr



Herzlich Willkommen!


Die GLD Metall GmbH mit Standort in
Essen, sieht sich als der - exklusive -
Partner aller Juweliere und
Edelmetallhändler in Deutschland.

Unter exklusiv verstehen wir,
ausschließliche Zusammenarbeit mit
gewerblichen Kunden.

Vertrauen und Sicherheit sind unsere
Philosophie, schnelle und zuverlässige
Ausführung aller Aufträge ist unsere
Aufgabe.

Kurse und Charts für Gold und Silber
werden ständig aktualisiert.
Ankaufskurse werden bei Ihrer Anfrage
der aktuellen Situation angepasst
und fixiert.


Ihr GLD Metall Team

Nachrichten

Trump attackiert die Medien: Amerikas Pressefreiheit in Gefahr

US-Präsident Donald Trump attackiert die Medien. Vor allem der kritischen Presse wirft er Falschmeldungen und Parteilichkeit vor. Der Sender CNN erklärt seine Gegenstrategie. Ein Besuch in der Redaktion in Atlanta.

Autobauer hinterfragt Investition : BMW prüft Brexit-Konsequenzen

Der Mini wird elektrisch. Doch ohne freien Zugang zum EU-Binnenmarkt will BMW in seine britische Kleinwagenmarke nicht in England, sondern auf dem Kontinent investieren. Die britische Regierung steht stark unter Druck.

Rede am Dienstag: Trump äußerst sich zu Steuerreform

US-Präsident Trump wird sich nach den Worten seines Finanzministers am Dienstag vor dem Kongress über die mit Spannung erwartete Steuerreform äußern. Nach Trumps Plänen solle das Steuersystem einfacher werden.

Übernahmekandidat: Stada lässt Bieter in die Bücher schauen

Der Pharmakonzern Stada steht zum Verkauf. Drei Kaufinteressenten dürfen nun in die Bücher des Unternehmens schauen. Möglicherweise werden sie ihre Angebote noch einmal aufbessern.

Dax-Ausblick: „Die Stimmung kann jederzeit kippen“

Der Dax ist auf Rekordkurs, doch die nächste Woche könnte turbulent werden. Die Bilanzflut hält an. Erkenntnisse erhoffen sich Anleger zur US-Zinspolitik. Sprengkraft hat die erste Rede von Donald Trump vor dem Kongress.

BER: Flughafen-Chef Mühlenfeld muss um seinen Posten bangen

Eine umstrittene Personalie sorgt für Ärger beim Berliner Flughafen. Der Druck auf Airport-Chef Karsten Mühlenfeld steigt. Laut einem Medienbericht soll ihm der Rauswurf drohen.

Markus Koch Exklusiv: US-Kongress und Wall Street blicken auf Trumps „phänomenale Steuernachrichten“

Kann Donald Trump dem Kongress die positiv versprochenen Steuernachrichten präsentieren? Die Wall Street geht von einer Enttäuschung aus – und auch eine Steuerreform ist vor August unwahrscheinlich.

Die Woche in Karikaturen: Wie unsere Zeichner die Welt sehen

Trump, Merkel und Europa: Jeden Tag nehmen unsere Karikaturisten Berndt A. Skott, Burkhard Mohr und Wolfgang Horsch das Weltgeschehen aufs Korn. Ohne viele Worte, auf den Punkt. Diese Themen bestimmten die Woche.

Sparkurs: Deutsche-Bank-Vorstand verteidigt Bonuskürzungen

Viele Führungskräfte der Deutschen Bank müssen für 2016 auf Boni verzichten. Der zuständige Personalvorstand hält den Schritt für richtig. Die Entscheidung sei auch mit Blick auf die Aktionäre getroffen worden.

Serieller Wohnungsbau: Wenn das Zimmer aus der Fabrik kommt

In Serie gebaute Apartments sind billiger und schneller fertig – und gelten als ein Ausweg aus der Wohnungsnot. Mit Plattenbauten wie in Marzahn haben sie jedoch nichts zu tun. Trotzdem ist nicht jeder davon überzeugt.

Rede am Dienstag: Trump äußerst sich zu Steuerreform

US-Präsident Trump wird sich nach den Worten seines Finanzministers am Dienstag vor dem Kongress über die mit Spannung erwartete Steuerreform äußern. Nach Trumps Plänen solle das Steuersystem einfacher werden.

Übernahmekandidat: Stada lässt Bieter in die Bücher schauen

Der Pharmakonzern Stada steht zum Verkauf. Drei Kaufinteressenten dürfen nun in die Bücher des Unternehmens schauen. Möglicherweise werden sie ihre Angebote noch einmal aufbessern.

Dax-Ausblick: „Die Stimmung kann jederzeit kippen“

Der Dax ist auf Rekordkurs, doch die nächste Woche könnte turbulent werden. Die Bilanzflut hält an. Erkenntnisse erhoffen sich Anleger zur US-Zinspolitik. Sprengkraft hat die erste Rede von Donald Trump vor dem Kongress.

BER: Flughafen-Chef Mühlenfeld muss um seinen Posten bangen

Eine umstrittene Personalie sorgt für Ärger beim Berliner Flughafen. Der Druck auf Airport-Chef Karsten Mühlenfeld steigt. Laut einem Medienbericht soll ihm der Rauswurf drohen.

Markus Koch Exklusiv: US-Kongress und Wall Street blicken auf Trumps „phänomenale Steuernachrichten“

Kann Donald Trump dem Kongress die positiv versprochenen Steuernachrichten präsentieren? Die Wall Street geht von einer Enttäuschung aus – und auch eine Steuerreform ist vor August unwahrscheinlich.

Die Woche in Karikaturen: Wie unsere Zeichner die Welt sehen

Trump, Merkel und Europa: Jeden Tag nehmen unsere Karikaturisten Berndt A. Skott, Burkhard Mohr und Wolfgang Horsch das Weltgeschehen aufs Korn. Ohne viele Worte, auf den Punkt. Diese Themen bestimmten die Woche.

Sparkurs: Deutsche-Bank-Vorstand verteidigt Bonuskürzungen

Viele Führungskräfte der Deutschen Bank müssen für 2016 auf Boni verzichten. Der zuständige Personalvorstand hält den Schritt für richtig. Die Entscheidung sei auch mit Blick auf die Aktionäre getroffen worden.

Serieller Wohnungsbau: Wenn das Zimmer aus der Fabrik kommt

In Serie gebaute Apartments sind billiger und schneller fertig – und gelten als ein Ausweg aus der Wohnungsnot. Mit Plattenbauten wie in Marzahn haben sie jedoch nichts zu tun. Trotzdem ist nicht jeder davon überzeugt.

Bangkoks Träumer: Das letzte große Abenteuer

Bangkok ist ein Paradies für Lebenskünstler. Für viele ist die Hauptstadt des Königreichs Thailand die letzte große Chance zum Glück – und die ist oft gar nicht mal so klein. Eine Weltgeschichte.

Zertifikate gegen die Geldentwertung: Inflation gegen Rendite tauschen

Neue Daten zeigen: Die Verbraucherpreise steigen. Viele Anleger sind alarmiert. Zertifikate-Anbieter reagieren – und bieten Produkte, die vor Geldentwertung schützen sollen. Doch die haben so ihre Tücken.

Dax-Ausblick: „Die Stimmung kann jederzeit kippen“

Der Dax ist auf Rekordkurs, doch die nächste Woche könnte turbulent werden. Die Bilanzflut hält an. Erkenntnisse erhoffen sich Anleger zur US-Zinspolitik. Sprengkraft hat die erste Rede von Donald Trump vor dem Kongress.

BER: Flughafen-Chef Mühlenfeld muss um seinen Posten bangen

Eine umstrittene Personalie sorgt für Ärger beim Berliner Flughafen. Der Druck auf Airport-Chef Karsten Mühlenfeld steigt. Laut einem Medienbericht soll ihm der Rauswurf drohen.

Markus Koch Exklusiv: US-Kongress und Wall Street blicken auf Trumps „phänomenale Steuernachrichten“

Kann Donald Trump dem Kongress die positiv versprochenen Steuernachrichten präsentieren? Die Wall Street geht von einer Enttäuschung aus – und auch eine Steuerreform ist vor August unwahrscheinlich.

Die Woche in Karikaturen: Wie unsere Zeichner die Welt sehen

Trump, Merkel und Europa: Jeden Tag nehmen unsere Karikaturisten Berndt A. Skott, Burkhard Mohr und Wolfgang Horsch das Weltgeschehen aufs Korn. Ohne viele Worte, auf den Punkt. Diese Themen bestimmten die Woche.

Sparkurs: Deutsche-Bank-Vorstand verteidigt Bonuskürzungen

Viele Führungskräfte der Deutschen Bank müssen für 2016 auf Boni verzichten. Der zuständige Personalvorstand hält den Schritt für richtig. Die Entscheidung sei auch mit Blick auf die Aktionäre getroffen worden.

Serieller Wohnungsbau: Wenn das Zimmer aus der Fabrik kommt

In Serie gebaute Apartments sind billiger und schneller fertig – und gelten als ein Ausweg aus der Wohnungsnot. Mit Plattenbauten wie in Marzahn haben sie jedoch nichts zu tun. Trotzdem ist nicht jeder davon überzeugt.

Bangkoks Träumer: Das letzte große Abenteuer

Bangkok ist ein Paradies für Lebenskünstler. Für viele ist die Hauptstadt des Königreichs Thailand die letzte große Chance zum Glück – und die ist oft gar nicht mal so klein. Eine Weltgeschichte.

Zertifikate gegen die Geldentwertung: Inflation gegen Rendite tauschen

Neue Daten zeigen: Die Verbraucherpreise steigen. Viele Anleger sind alarmiert. Zertifikate-Anbieter reagieren – und bieten Produkte, die vor Geldentwertung schützen sollen. Doch die haben so ihre Tücken.

HSH Nordbank: Frist für Kaufinteressenten läuft ab

Nur noch bis morgen können sich potenzielle Investoren für einen Kauf der norddeutschen Regionalbank melden. Auf Druck der EU hin soll die Bank bis 2018 verkauft oder abgewickelt werden.

Neues Blackberry Key One: Es macht wieder Klick

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona ist wieder ein Blackberry mit klickender Tastatur zu sehen. Ganz im Stil der vermeintlich guten, alten Zeit. Doch die E-Mail-Maschine stammt gar nicht vom kanadischen Konzern.

Markus Koch Exklusiv: US-Kongress und Wall Street blicken auf Trumps „phänomenale Steuernachrichten“

Kann Donald Trump dem Kongress die positiv versprochenen Steuernachrichten präsentieren? Die Wall Street geht von einer Enttäuschung aus – und auch eine Steuerreform ist vor August unwahrscheinlich.

Die Woche in Karikaturen: Wie unsere Zeichner die Welt sehen

Trump, Merkel und Europa: Jeden Tag nehmen unsere Karikaturisten Berndt A. Skott, Burkhard Mohr und Wolfgang Horsch das Weltgeschehen aufs Korn. Ohne viele Worte, auf den Punkt. Diese Themen bestimmten die Woche.

Sparkurs: Deutsche-Bank-Vorstand verteidigt Bonuskürzungen

Viele Führungskräfte der Deutschen Bank müssen für 2016 auf Boni verzichten. Der zuständige Personalvorstand hält den Schritt für richtig. Die Entscheidung sei auch mit Blick auf die Aktionäre getroffen worden.

Serieller Wohnungsbau: Wenn das Zimmer aus der Fabrik kommt

In Serie gebaute Apartments sind billiger und schneller fertig – und gelten als ein Ausweg aus der Wohnungsnot. Mit Plattenbauten wie in Marzahn haben sie jedoch nichts zu tun. Trotzdem ist nicht jeder davon überzeugt.

Bangkoks Träumer: Das letzte große Abenteuer

Bangkok ist ein Paradies für Lebenskünstler. Für viele ist die Hauptstadt des Königreichs Thailand die letzte große Chance zum Glück – und die ist oft gar nicht mal so klein. Eine Weltgeschichte.

Zertifikate gegen die Geldentwertung: Inflation gegen Rendite tauschen

Neue Daten zeigen: Die Verbraucherpreise steigen. Viele Anleger sind alarmiert. Zertifikate-Anbieter reagieren – und bieten Produkte, die vor Geldentwertung schützen sollen. Doch die haben so ihre Tücken.

HSH Nordbank: Frist für Kaufinteressenten läuft ab

Nur noch bis morgen können sich potenzielle Investoren für einen Kauf der norddeutschen Regionalbank melden. Auf Druck der EU hin soll die Bank bis 2018 verkauft oder abgewickelt werden.

Neues Blackberry Key One: Es macht wieder Klick

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona ist wieder ein Blackberry mit klickender Tastatur zu sehen. Ganz im Stil der vermeintlich guten, alten Zeit. Doch die E-Mail-Maschine stammt gar nicht vom kanadischen Konzern.

Todesfahrt in Heidelberg: Verdächtiger fuhr mit einem Mietwagen

Ein Mann fährt mit seinem Auto in eine Menschengruppe und tötet einen 73-Jährigen. Zwei verletzte Fußgänger hätten das Krankenhaus bereits verlassen. Der Verdächtige sei weiterhin nicht vernehmungsfähig.

US-Regierung und die Medien: Trump lässt Korrespondentendinner sausen

Erst lud das Weiße Haus eine Reihe Medien von Presseterminen aus. Jetzt erklärt Präsident Donald Trump, dass er nicht am traditionellen Korrespondentendinner teilnehmen werde. Die Gründe dafür nennt er nicht.